Stellenangebote

Ausbildung zum Industriekaufmann m/w

Wir suchen für das Jahr 2020 eine/n Auszubildende/n zum/zur Industriekaufmann/-frau (m/w/d).
In den unterschiedlichsten Unternehmen steuern Industriekaufleute betriebswirtschaftliche Abläufe. In der Materialwirtschaft vergleichen die u.a. Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.
Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sie sind in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig. Zusätzlich bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.


Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Schulausbildung (mind. mittlere Reife) mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Sie haben Interesse an Technik und dem Umgang mit dem PC, Organisatorisches Geschick und die Vorliebe, mit Zahlen zu arbeiten, sind gute Voraussetzungen für diesen Beruf
  • Sie sind teamfähig, freundlich sorgfältig und zuverlässig


Wir bieten Ihnen eine vielseitige, abwechslungsreiche Ausbildung bei gutem Betriebsklima. Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne auch per E-Mail an carsten.gehrke@duraeumat.de.

Ausbildung zum Fachlageristen / Fachkraft für Lagerlogistik m/w

Wir suchen für das Jahr 2020 eine/n Auszubildende/n zum/zur Fachlagerist/in (m/w/d).
Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter.


Zu den Ausbildungsinhalten gehören:


• wie man Güter auszeichnet und sortiert, Lager- und Verkaufseinheiten bildet und Güter zur Lagerung vorbereitet
• welche Normen, Maße, Mengen- und Gewichtseinheiten zu beachten sind
• wie man gesetzliche und betriebliche Vorschriften bei der güterspezifischen Lagerung anwendet
• wie man Lagerbestände kontrolliert und Abweichungen meldet und wie man Lagerkennzahlen unterscheidet
• wie insbesondere Gefahrgüter, gefährliche Arbeitsstoffe, Zollgut, verderbliche Waren unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen zu handhaben sind
• wie man bei der Bearbeitung von Reklamationen mitwirkt
• wie Güter unter Berücksichtigung der Bestandsveränderung und der Auslagerungsprinzipien dem Lager entnommen werden
• wie zusammengestellte Sendungen und Begleitpapiere auf Vollständigkeit zu prüfen, Transportgüter zu kennzeichnen, zu beschriften und zu sichern sind


Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Schulausbildung (mind. Hauptschule) mit guten Noten
  • Sie sind teamfähig, freundlich sorgfältig und zuverlässig
  • Fachlagerist/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Es besteht anschließend die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung als Fachkraft für Lagerlogistik im 3. Ausbildungsjahr.
  • Wir bieten Ihnen eine vielseitige, abwechslungsreiche Ausbildung bei gutem Betriebsklima.


Wir bieten Ihnen eine vielseitige, abwechslungsreiche Ausbildung bei gutem Betriebsklima. Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne auch per E-Mail an carsten.gehrke@duraeumat.de.